Bild mit grünem nach oben zeigendem Pfeil, blaue Punkte, verschiedene geometrische Formen. Links oben Text: Gratis Seminar. Rechts unten: Portrait von der Rednerin Valmae Rose

Am 12.05. findet das dritte Webinar aus der Reihe Das „offene" Später - Inklusion als Zukunftsprojekt statt.

 


Auch dieses Webinar richtet sich sehr direkt an (politisch aktive) Angehörige.
Bei der Veranstaltung wird Valmae Rose aus Australien (das Webinar findet auch Englisch statt) über ihre Erfahrungen eines vor allem von Angehörigen getragenen Visionsprozess berichten, in welchem über 1.500 Personen in selbst-organisierten Dialogrunden über ihre Visionen eines inklusiven Gemeinwesens nachgedacht und geträumt haben.
Dieser Prozess hat schließlich einen landesweiten Systemreformprozess mit-beeinflusst. In dem Webinar wird Valmae über ihre Lernerfahrungen im Begleiten dieses Prozesses berichten und auch kritisch auf die langfristigen Auswirkungen eingehen. Auch soll es Gelegenheit geben darüber nachzudenken, was und wenn es denn bei uns bräuchte, um etwas vergleichbares zu initiieren.

Wann: 12.05.2021, 11.00 - 12.30 Uhr
Wie viel: kostenlos
Wo: online

Anmeldungen sind unter dem Link möglich: https://www.suttneruni.at/de/startseite/aktuelles/events/webinar-reimagining-alternative-futures-australian-disability-sector-using-causal-layered-analysis

 

integration wien

Tannhäuserplatz 2/1
1150 Wien
Telefon 01 / 789 26 42
Telefax 01 / 789 26 42 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.integrationwien.at/elternnetzwerk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.