NEWSLETTER | Juli 2019

Liebe Leserinnen und liebe Leser!

Der Sommer ist da! Ferien oder Urlaub - auf jeden Fall wieder Zeit für Entspannung, Spaß und Energie tanken.

Und dazu senden wir Ihnen noch ein paar interessante Informationen!

Ihr integration wien Team

 

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen, erholsamen Sommer!

 
 


Die 34. Ausgabe der iwi-Zeitung

In unserer iwi-Ausgabe Nr. 34 ist diesmal der „Freizeitassistenz“ ein Schwerpunkt gewidmet. Als Sozialpartnerin beim KulturTransfair 2019 entstand in Kooperation mit dem Dschungel Wien ein außerordentlich kreatives Erlebnisprojekt mit dem Titel „Tanz mal drüber nach“. In drei spannenden Artikeln wird die Kooperation aus der Perspektive eines Assistenzpaares, der Kulturvermittlung des Dschungel Wien und der Projektleitung von Hunger auf Kunst und Kultur dargestellt.

Hier können Sie iwi34 herunterladen.

 
 


Freizeitbetreuung, unser Recht?

„Wie geht es Ihnen und Ihrem Kind mit der Nachmittagsbetreuung?“ – „Ich kann nicht klagen.“„Oh doch, Sie können!“

Die Elterninitiative zum Thema Nachmittags- und Ferienbetreuung für Kinder mit Behinderung informiert und hilft Ihnen weiter, wie Sie zu Ihrem Recht auf einen Platz in der Nachmittagsbetreuung für Ihren Sohn oder Ihre Tochter kommen.
Topaktuelle Infos zur Nachmittags- und Ferienbetreuung finden Sie unter www.initiative-nachmittag.at.


 


Neue Übersetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)

Das Sozialministerium hat mit SelbstvertreterInnen eine Neufassung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in leichter Sprache erarbeitet. Grund für die Überarbeitung war, dass es eine neue Übersetzung der Konvention aus dem Englischen ins Deutsche gibt. VertreterInnen des Unabhängigen Monitoringausschusses zeigen sich erfreut über die Leicht-Lesen-Version, denn in Artikel 21 der UN-BRK wird das Recht auf freie Meinungsäußerung und der Zugang zu Informationen klar geregelt. Der Artikel beschreibt Maßnahmen, wie z.B. leicht verständliche Sprache, um Informationen für alle Menschen barrierefrei zugänglich zu machen. Die neue Broschüre ist online verfügbar oder kann über das Sozialministerium Broschürenservice bestellt werden.

 
 


Valorisierung des Pflegegeldes

Das Pflegegeld wird ab 1. Jänner 2020 valorisiert und jährlich entsprechend dem Pensionsanpassungsfaktor erhöht. Die fünf im Nationalrat vertretenen Parteien haben sich Ende Juni auf die Valorisierung für alle Pflegegeldstufen geeinigt.

Hier finden Sie das Ergebnis

 
 

Sommerpause

Die Beratungsstelle für (Vor-)Schulische Integration ist urlaubsbedingt von 5. August bis 26. August 2019 geschlossen. Gestärkt sind wir wieder ab dem 27. August für Sie da!

 
 
 

Eltern-Info-Runde im 2. Halbjahr 2019

„Über Beeinträchtigung sprechen… Darf und muss das sein?“

Zielgruppe:  Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Wann:  Mo, 16. September 2019, 18:30 – 21:00 Uhr
Wo:  integration wien, Tannhäuserplatz 2/1, 1150 Wien statt.

Infos zur Eltern-Info-Runde.

Info & Anmeldung:
Frau Mag.a Petra Pinetz
Tel.:   01/789 26 42–12
E-Mail:  
lernen@integrationwien.at

 
 


ENW im Sommer

Das Team des Elternnetzwerks ist auch während der Sommermonate für Sie erreichbar und steht Ihnen gerne für individuelle Beratungstermine zur Verfügung.
Sie können uns telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Informationen zu unseren Angeboten sowie alle Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage: http://www.integrationwien.at/de/elternnetzwerk-deutsch



SAVE THE DATE
Freizeitassistenz Jubiläumsfeier am 4.10.2019

Die Freizeitassistenz feiert heuer das jugendliche Alter von 15 Jahren! In der Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien, wird es ein buntes und vielfältiges Programm geben.
Gemeinsam mit FreundInnen und WegbegleiterInnen wollen wir mit allen Sinnen erfahren, was Jugendliche und AssistentInnen im Rahmen der Feizeitassistenz erleben.

Wir freuen uns, wenn Sie sich Freitag, den 4. Oktober 2019 ab 16.00 Uhr für ein gebührendes Jubiläumsfest freihalten.
Nähere Informationen folgen!

 

WG-Zimmer frei

Ab sofort steht ein WG-Zimmer in der inklusiven Wohngemeinschaft in der Seestadt Aspern, Wien 22, zur Verfügung. Die Miete inkl. Nebenkosten beträgt € 405,00 pro Monat. Bei Interesse kannst Du uns gerne anrufen oder ein E-Mail schicken.

 

LEBE BUNT

Telnr. 01/789 26 42

 


 
Impressum


integration wien
Tannhäuserplatz 2/1 | 1150 Wien
Tel.: 01 / 789 26 42 | Fax: 01 / 789 26 42 - 18
E-Mail:
info@integrationwien.at | www.integrationwien.at
IBAN: AT06 1200 0514 0000 1402 | BIC: BKAUATWW


Ihre Spende an integration wien ist steuerlich absetzbar!

Fotos: (falls nicht anders angegeben) copyright by integration wien

Sie bekommen diesen Newsletter weil Sie uns Ihre E-Mail Adresse bekannt gegeben haben. Falls Sie keinen weiteren Newsletter von uns wünschen, können Sie sich hier abmelden.

 



integration wien ist Träger der Beratungsstelle für (Vor-)Schulische Integration – finanziert vom Fonds Soziales Wien, vom Elternnetzwerk Wien – finanziert vom Sozialministeriumservice, von Freizeitassistenz – finanziert vom Fonds Soziales Wien und Licht ins Dunkel, von teilbetreutem Wohnen, LEBE BUNT sowie vom Projekt P.I.L.O.T. finanziert vom Fonds Soziales Wien.