Lisa-Marie Ambrosch, MA

Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien

Telefon: 01/789 26 42-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Masterstudium der Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt auf Beratung, Bildung und Entwicklung über die Lebensalter. Laufendes Studium der Psychologie an der Universität Wien. Erfahrung als Hortpädagogin und als Inklusive Pädagogin in einer konduktiv mehrfachtherapeutischen Schulklasse mit Fokus und Spezialisierung auf Autismus-Spektrum-Störungen.

Seit 2020 Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk beim Verein „Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien“.

Barbara Brazda

Dipl. Sozialbetreuerin-BA

Telefon: 01/789 26 42-29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundausbildung Sozialpsychiatrie (pro Mente) und Ausbildung zur Dipl. Sozialbetreuerin-BA, derzeit in Weiterbildung zur Dipl. Fachfrau für Berufliche Integration/Rehabilitation beim Biv-Integrativ.
Auslandspraktikum in Mazabuka/Sambia in einer Schule für blinde und sehbehinderte Kinder.
Mehrjährige Erfahrung bei der Begleitung von Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung sowie Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Mag.a Johanna Dorfner

Beratung und Vernetzung

Telefon: 01/789 26 42-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Psychologie an der Universität Wien und Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin sowie zur Notfallpsychologin und psychologischen Krisenmanagerin. Berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen und/oder psychischen Erkrankungen und in der Elternberatung. Seit September 2019 als Mitarbeiterin in der Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration beim Verein »Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien«.

Christian Eichinger, MA

Projektleitung Freizeitassistenz

Telefon: 01/789 26 42-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Magª Waltraud Engl

Projektleitung Jugendcoaching check.IN und Projekt P.I.L.O.T.

Telefon: 01/789 26 42-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Sonder- und Heil-) Pädagogin, Supervisorin, Coach

Weiterbildungen in den Bereichen Gender- und Diversity Management, General Management für Non-Profit-Organisationen, Freizeitpädagogik, Bildungsberatung und Berufsorientierung.

Seit 1998 als Beraterin für »Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien« tätig, von 2006 bis 2020 Projektleiterin vom Elternnetzwerk Wien, seit Februar 2020 Projektleitern von Jugendcoaching check.IN sowie seit 2016 vom Projekt P.I.L.O.T.

Joana Fiala, BA

Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien

Telefon: 01/789 26 42-24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Sozialen Arbeit an der FH St. Pölten. Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Jugendlichen mit Behinderung im Rahmen des Jugendcoachings.

Seit Februar 2020 Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk beim Verein „Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien“.

Christin Figl, MSc

Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien

Telefon: 01/789 26 42-16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Psychologie und Theater-Film-Medienwissenschaften an der Universität Wien. Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen bei der Autistenhilfe Wien. Konzipieren und Abhalten von Workshops zum Thema Kunst und Beeinträchtigung.

Seit 2020 Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk beim Verein „Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien“.

Natalie Gerges, MA

Mitarbeiterin Jugendcoaching check.IN

Telefon: 01/789 26 42-30 oder 0670 508 68 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien (Schwerpunkte: Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf, Sonder- und Heilpädagogik, Übergang Schule-Beruf), Diplomlehrgang "Bildungs- und Berufscoach" am BFI Wien, Kenntnisse der Österreichischen Gebärdensprache.

Langjährige berufliche Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen als Kindergarten- und Hortpädagogin, sowie im Bereich der Freizeitgestaltung; Trainerin in der Erwachsenenbildung. 

Seit Mai 2017 Mitarbeiterin im Verein integration wien - zunächst im Projekt Elternnetzwerk (Beratung, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit) und seit 2020 im Jugendcoaching check.IN.

 

 

Agneta Hansbauer

Administrative Tätigkeiten und Sekretariat

Telefon: 01/789 26 42-27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich habe viele Jahre im Kundenservice und als Assistenz der Geschäftsleitung in einem Versicherungskonzern bzw. in einem sozialökonomischen Betrieb gearbeitet.

Seit November 2018 arbeite ich im Sekretariat des Elternnetzwerkes.

Magª Stefanie Hiller

Mitarbeiterin Projekt P.I.L.O.T.

Telefon: 01/789 26 42-29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien, Diplom-Lehrgang „Coach“

Aus- und Weiterbildungen: Lehrgang „Mainstreaming Gender und Diversity in modernen Organisationen“, ASOM (Akademie für Sozialmanagement) Speziallehrgang „Teams leiten“, Lehrgang „Personenzentriertes und Sozialräumliches Arbeiten in Organisationen (Zertifikat „ExpertIn für personenzentriertes Arbeiten“) sowie Ausbildung zur Moderatorin für persönliche Zukunftsplanung.

Langjährige berufliche Erfahrungen bei der Begleitung von Menschen mit Behinderung in den Bereichen Freizeitassistenz, Wohnbereich, Werkstätten- und Tagesstrukturbereich sowie persönlicher Assistenz.

„Es ist Zeit für Veränderungen und neue Wege – die personenzentrierte Haltung als Basis sowie die Methode der Persönlichen Zukunftsplanung und die Sozialraumorientierung sind meines Erachtens besonders geeignet dafür. Ich freue mich auf die gemeinsame Lernreise des Projektes, um kreativ und mutig Neues zu gestalten!“

Seit Februar 2016 (Zukunftsreise-) Begleiterin im Projekt P.I.L.O.T. bei »Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien«.

Stefanie Hirsch, MSc

Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien

Telefon: 01/789 26 42-26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie an der Universität Wien
Fortbildung zur Moderatorin von Persönlichen Lagebesprechungen.
Berufliche Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen in den Bereichen Freizeit und Wohnen.

Seit Oktober 2020 Beraterin im Projekt Elternnetzwerk

Judith Höfinger

Diplomierte Sozialpädagogin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision - zurzeit in Karenz

Telefon:
01/789 26 42-16

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abgeschlossene Ausbildung zur diplomierten Sozialpädagogin an der Bundesbildungsanstalt für Sozialpädagogik in St. Pölten. Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision beim IG Wien (Integrative Gestalttherapie).

Langjährige Berufserfahrung in der Begleitung und Betreuung von jungen Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen sowie als Pädagogin in der schulischen Nachmittagsbetreuung. Seit September 2017 Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien.

Magª Nives Kasalo-Petric

Projektleitung Teilbetreutes Wohnen und inklusive Wohngemeinschaft „Lebe Bunt!“

Telefon: 01/789 26 42-21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Bildungswissenschaften/Sonder-und Heilpädagogik an der Universität Wien- mit dem Schwerpunkt berufliche Integration und interkulturelle Pädagogik. Berufliche Erfahrung in der Wohnbegleitung von Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen mit Behinderung.

Von 2008 bis 2017 beim Verein „Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen – Integration Wien“ als Beraterin im Projekt Elternnetzwerk Wien tätig..

Seit 2017 Leitung des Projekts Teilbetreutes Wohnen und seit 2018 Aufbau und Leitung des Projektes  inklusive Wohngemeinschaft „Lebe Bunt!“

Magª Petra Pinetz

Leitung der Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration

Telefon: 01/789 26 42-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausgebildete Kindergarten- und Hortpädagogin, Studium der Pädagogik/Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien, Diplom-Lehrgang "Mediation und Konfliktregelung".

Berufliche Erfahrungen als Kindergartenpädagogin, als pädagogische Begleiterin von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien, als Lehrgangsleiterin von zwei Pilotlehrgängen im Rahmen eines EQUAL-Projekts sowie als Leiterin der Bildungsangebote für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung bei Integration:Österreich sowie als wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien.

Seit 2009 Leitung der Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration beim Verein »Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien«.

Nicole Polster

Finanzen im Verein »Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen – Integration Wien«

Telefon: 01/789 26 42-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abschluss der HAS-Vienna Business School in 1020 Wien. Seit 2016 zertifizierte Yogalehrerin.

Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen sowie administrativen & organisatorischen Bereich bei diversen Unternehmen. Zuletzt von 2008 bis 2016 im Bereich TV und Film als Produktionsleitung tätig. Im Zuge meiner beruflichen Veränderung bin ich seit März 2018 als Mitarbeiterin im kaufmännischen Bereich im Verein Integration Wien tätig & unterrichte nebenbei selbstständig als Yogalehrerin.

Julia Schrammel, MA

Mitarbeiterin Jugendcoaching check.IN

Telefon: 01/789 26 42-30 oder 0670 508 69 44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Bildungswissenschaft, Schwerpunkt inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf, an der Universität Wien. Aus- und Weiterbildungen wurden im Bereich Unterstütze Kommunikation und österreichische Gebärdensprache absolviert. Berufliche Erfahrungen konnte ich als Praktikantin in einer Institution für gehörlose Menschen mit mehrfach Behinderungen, Hortassistentin, Aufsichtsperson für den kaufmännischen Berufswettbewerb, Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung und bei Führungen zum Thema erlebbarer Hochwasserschutz für Volks- und Hauptschulkinder sammeln.

Seit Februar 2020 als Mitarbeiterin im Projekt check.IN beim Verein „Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen – Integration Wien“ tätig.

 

 

Claudia Szimilko

Mitarbeiterin Jugendcoaching check.IN

Telefon: 01/789 26 42-30 oder 0670 507 72 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abschluss der HAK am BFI in 1050 Wien. Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen, administrativen, sozialen und selbständigen Bereich.

Die Interaktion mit Menschen ist mir sehr wichtig, daher auch der berufliche Wechsel in die soziale Arbeit. Derzeit absolviere ich ein berufsbegleitendes Studium zur Sozialpädagogin.

Ich möchte dazu beitragen, dass es selbstverständlich ist, dass Menschen mit Beeinträchtigungen und erhöhtem Lern- oder Unterstützungsbedarf ein Teil unserer Gesellschaft sind.

 

Stephan Wagenhofer, BSc

WG-Koordinator der inklusiven Wohngemeinschaft „Lebe Bunt!“

Telefon: 0650 551 38 27
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit Juli 2020 bim ich beim Projekt „Lebe Bunt!“ als WG-Koordinator tätig. Privat der Jongleurskunst und der Musik verfallen, befasse ich mich beruflich seit einigen Jahren mit verschiedenen Themen im Kontext von Menschen mit Behinderungen. Dazu zählen sowohl gesundheitliche Fragestellungen, als auch ethische bzw. philosophische Themen wie etwa Selbstbestimmung, Inklusion und Stigmatisierung. Als Vortragender zu behindertenspezifischen Themen in Krankenpflegeschulen bemühe ich mich auch in dieser Berufssparte um eine Sensibilisierung hinsichtlich dieser vulnerablen Gruppe. Mit meinen Kompetenzen als Advanced Nursing Practitioner, möchte ich einen professionellen Beitrag für das Projekt leisten und dabei helfen rauszufinden wie inklusive Wohnformen funktionieren können. Es ist nämlich höchste Zeit den nächsten Schritt in Richtung Inklusion und Deinstitutionalisierung zu setzen!

Karin Wegscheider

Projektleitung Elternnetzwerk Wien

Telefon: 01/789 26 42-13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung zur Integrationsfachkraft für Familienberatung. Seit September 2006 als Mitarbeiterin im Projekt Elternnetzwerk Wien, seit Februar 2020 Projektleiterin des Elternnetzwerk.

Ich bin aufgrund der Behinderung meiner Tochter selbst betroffene Mutter. Ich möchte einen Teil dazu beitragen, dass für Menschen mit Behinderungen eine gleichberechtigte, gleichgestellte Teilhabe am Leben in unserer Gesellschaft selbstverständlich wird.

Magª Stephanie Weislein

Mitarbeiterin im Elternnetzwerk und Jugendcoaching check.IN

Telefon: 01/789 26 42-25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt „Journalismus und Behinderung“. Diverse Praktika und Fortbildungen in Print- und TV-Journalismus u.a. beim Universitätsfernsehen Wien.
Mehrjährige Erfahrung in der Organisation von Kultur- und Freizeitprojekten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung, sowie in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising für soziale Vereine.

Weiterbildung zur Case Managerin.

Von März 2018 bis April 2020 Mitarbeiterin im Projekt Freizeitassistenz, seit 2020 Mitarbeiterin des Elternnetzwerk und des Jugendcoaching check.IN beim Verein »Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen - Integration Wien«.

Magª Sabine Wolf

Mitarbeiterin im Projekt Freizeitassistenz

Telefon: 01/789 26 42-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

integration wien

Tannhäuserplatz 2/1
1150 Wien
Telefon 01 / 789 26 42
Telefax 01 / 789 26 42 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.integrationwien.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.