VorSchulische Beratung

Die Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration bietet

persönliche Beratung und Begleitung

für Eltern von Kindern mit Behinderung (0 bis 14 Jahre)

in den Bereichen Kindergarten, Pflichtschule, Nachmittags-betreuung, Freizeit, finanzielle Leistungen wie z.B. Pflegegeld etc. sowie für entsprechende Fachkräfte. Hier können Sie den Folder herunterladen.

 

Unser Angebot:

Eine detaillierte Darstellung zum Angebot finden Sie hier.

 

Die Ziele der Beratungsstelle für (Vor-)Schulische Integration sind:

 

Aktuelles:

Informationen zur Eltern-Info-Runde im 2. Halbjahr 2016 folgen bald!

 

Sammlung "Sommerferien- und Urlaubsangebote 2016"

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration sowie der Freizeitassistenz haben wieder die Sammlung „Sommerferien- und Urlaubsangebote 2016 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Menschen mit Beeinträchtigungen“ aktualisiert und erweitert.

Die Sammlung finden Sie hier.

 

Informationsmaterial

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abt. 1/8 Sonderpädagogik (2009): Von einander lernen. Ratgeber zur Integration von SchülerInnen mit Sonderpädagogischem Förderbedarf. Abrufbar hier.

 

Kontakt:

 

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 09.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 09.00 – 13.00 Uhr

 

Termine nach telefonischer Voranmeldung.

Wir beraten und begleiten auf freiwilliger Basis, vertraulich und kostenfrei.

 

 
Logo des Fonds Soziales Wien

Die Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration wird gefördert vom Fonds Soziales Wien.