FREIZEITASSISTENZ

Unser Angebot

Wir bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung  (zwischen 15 und 30 Jahren) individuelle Begleitung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten verschiedenster Art.

Die Freizeitassistenz wird stundenweise, tageweise, abends und an Wochenenden flexibel und regelmäßig angeboten.

Je nach Bedarf werden die KlientInnen abgeholt und wieder nach Hause gebracht.

Die Freizeitassistenz begleitet unter anderem

Hier können Sie sich unseren Folder herunterladen und einen Überblick über vergangene Aktivitäten erhalten.

 

Falls Sie regelmäßig über Freizeitangebote für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung informiert werden wollen, dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

Kosten

Es wird von den KlientInnen ein Kostenbeitrag in der Höhe von € 6,- pro Stunde eingehoben. Zudem müssen eventuell anfallende Kosten für die AssistentInnen wie zum Beispiel Eintrittskarten und dergleichen von den Jugendlichen beziehungsweise deren Eltern/Angehörigen übernommen werden.

Leistungsumfang

Der Umfang der Freizeitassistenz richtet sich nach dem Bedarf der KlientInnen sowie nach den Möglichkeiten der FreizeitassistentInnen. Die Einteilung wird individuell auf den Bedarf der KlientInnen abgestimmt. Das Angebot der Freizeitassistenz kann in einem Ausmaß von maximal fünf Jahren in Anspruch genommen werden.

Derzeit werden 36 KlientInnen von 21 AssistentInnen begleitet.

Veröffentlichungen

AssistentInnen

Unsere FreizeitassistentInnen sind hauptsächlich StudentInnen. Sie sind beauftragt, den Wünschen und Vorstellungen der KlientInnen so weit wie möglich entgegenzukommen.

Kontakt:

 

Termine nach telefonischer Voranmeldung!

Fonds SozialesWien