Durch den Kulturpass von „Hunger auf Kunst und Kultur“ sind Andreas und Fabian zu regelmäßigen Besuchern des Kunsthistorischen Museums  geworden. Dort sind sie auf ein ganz besonderes Projekt gestoßen, das Euch Andreas in diesem Blogbeitrag vorstellt!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok