Von "grüner Kosmetik" kann unsere Haut gar nicht genug bekommen! Huberta Kunkel von der Duftpraxis hat schon einige Workshops für die Freizeitassistenz gegeben und berichtet in diesem Beitrag von unserem letzten gemeinsamen Erlebnis. Super war's!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Das Videotagebuch der Monkeys of Earth gibt einen ganz wundervollen Einblick in das gemeinsame Probenwochenende unserer MusikerInnen.

Hier geht's zum Vlog!

Ein erster spannender Rückblick auf unser iwi-Festival von Maggy! Ein Sonder-Newsletter zu Festival und Aktionswoche inkl. aller toller Fotos kommt in Kürze.

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Die Nachmittagsbetreuung und ihr Recht darauf, vor allem für Kinder mit Sonderpädagogischem Förderbedarf, finden sich nicht im Entwurf zum Wiener Schulgesetz – WrSchG; Änderung. Die Elterninitiative hat auf die fehlende Nachmittagsbetreuung für Kinder mit Behinderung an Wiener Pflichtschulen in einer Stellungnahme hingewiesen.

Die Elterninitiative zum Thema "Nachmittags- und Ferienbetreuung für Kinder mit Behinderung" informiert und hilft Ihnen weiter, wie Sie zu Ihrem Recht auf einen Platz in der Nachmittagsbetreuung für Ihren Sohn oder Ihre Tochter kommen. Sie sind nicht alleine!!!

Florim und Ben entführen uns in ihrem neuesten Blogbeitrag ins Verkehrsmuseum der Wiener Linien. Fühlt sich an, als wär man selbst dabei gewesen und trotzdem möcht' man gleich am liebsten nochmal hin!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Integration in der AHS, so das Schwerpunktthema in der neuesten Ausgabe unserer Vereinszeitung 'iwi - integration wien informiert.'

Hier gelangen Sie zum iwi

Unsere langjährige Freizeitassistentin Maria gibt einen sehr herzlichen und ehrlichen Rückblick auf ihre Zeit bei der Freizeitassistenz und teilt mit uns ihre wirklich treffendes Verständnis von Inklusion. Danke, liebe Maria!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

18 Tage "Lebensfreude pur“ auf der Donauinsel. Ein Fest mit afrikanischem Esprit, viel Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar. Auch Alex und Valentin waren dieses Mal dabei und haben einiges zu berichten.

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Festivals sind ja immer riesig lustig, ein bisserl grauslich (weil meist verregnet), sehr gesellig und im besten Fall auch musikalisch unvergesslich. Warum Marcells und Arons Trip zum NOVA ROCK Festival also ganz typisch und dennoch ganz besonders war, lest Ihr in unserem neuen Blogbeitrag! 

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Unsere iwi-Band die "Monkeys of Earth" haben ihren ersten Stadionauftritt bestritten und das mit Erfolg. Freizeitassistent und Begleiter der Band Antti berichtet von einem großartigen Nachmittag beim Ute Bock Cup!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Welche unerwarteten Entdeckungen und spannenden Erlebnisse Christina und Lorenz bei ihrem Spaziergang durch die Wiener Innenstadt erlebt haben, könnt Ihr in diesem sehr lesenswerten Bericht erfahren.

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Im Sommer macht es doch einfach am meisten Spaß, Zeit mit Freunden in der Natur oder bei einer der vielen tollen Veranstaltungen zu verbringen. Was unsere Jugendlichen gemeinsam mit den Freizeitassistentinnen und -assistenten so erlebt haben, könnt Ihr, wie immer, auf unserem Blog nachlesen. Wir haben viele neue Berichte online gestellt. Darunter z.B. ein Beitrag über den gemeinsamen Urlaub am Attersee, über das Anfertigen einer Erntekrone und vieles Spannendes mehr....

Hier geht's zum Blog!

Der Bericht zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Österreich (Hrsg. Österreichischer Behindertenrat 2018) anlässlich des 2. Staatenberichtsverfahrens vor dem UN-Ausschuss über die Rechte von Menschen mit Behinderungen wurde aktualisiert. integration wien hat bei diesem Bericht wieder mitgearbeitet. Den Bericht finden Sie hier und hier in der englischen Version

Hereinspaziert - Hereinspaziert! Manege frei für die Freizeitassistenz! Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Rhizomatic Circus Collective einen wirklich großartigen Workshop gemacht und unser Freizeitassistent Georg berichtet davon in seinem Blogbeitrag.

Hier geht's zum Blogbeitrag!

David waren in Budapest. Dort haben sie so manche Sehenswürdigkeit gesehen und ungarische Spezialitäten probiert. Die beiden haben viele tolle Erlebnisse gehabt und wir erfahren; die Hauptstadt Ungarns ist in jedem Fall eine Reise wert!

Hier geht's zum Blogbeitrag!

 

Das Sommerfest des Nibelungenviertels war dieses Jahr besonders schön, weil sooo viele Leute von unserer Freizeitassistenz aktiv beteiligt waren.

Hier geht's zum Blogbeitrag!

Am 21.06.2018 hat die 1. Powerparade in Wien stattgefunden. Wiens erste Disability Pride Parade fand nach einem Umzug entlang des Rings am Heldenplatz ab etwa 13:30 ihre Fortsetzung bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Ziel der Parade war verstärkt auf die Anliegen von Menschen mit Behinderung und auf die geforderte Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention aufmerksam zu machen. integration wien war sowohl beim Umzug als auch mit einem Infostand am Heldenplatz und bei der Gestaltung des Rahmenprogramms (Zirkusperformance, Auftritt der "iwi"-Band "Monkeys of Earth") zahlreich vertreten. In der nachfolgenden Bildergalerie können Sie sich davon überzeugen, dass der Spaß trotz der großen Hitze nicht zu kurz kam. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.